9. Jahrestagung der Atmungstherapeuten (DGP)

Samstag – Sonntag, 21. – 22. Oktober 2017
Zentralklinik Bad Berka, Veranstaltungssaal „Station 33“
Robert-Koch-Allee 9, 99437 Bad Berka

Programm

Print-File

Wissenschaftliche Leitung
Dorit Schimandl
Bereichsleitung Pflege Weaningzentrum, Abteilung Atmungstherapie, Klinik für Pneumologie, Zentralklinik Bad Berka

Adj. Prof. Dr. med. Reiner Bonnet, M.D., Univ. Loma Linda, USA
Chefarzt, Klinik für Pneumologie, Zentralklinik Bad Berka

Dr. med. Irmhild Mäder
Leitende Ärztin, Klinik für Pneumologie, Zentralklinik Bad Berka


Schwerpunktthemen & Workshops

  • Weaning und das Herz, die Niere, der Bauch, die NME, die Adipositas, das Lungenemphysem, das Alter sowie der Querschnittgelähmte
  • aktuelles aus der HighFlow Therapie
  • außerklinische Beatmung: Zeit zum Paradigmenwechsel?
  • Zwerchfellparesen im Alltag (ein- oder zweiseitig)
  • Schnittstelle zwischen Schlaf- und Beatmungsmedizin
  • Tracheobronchiale Instabilität
  • der Atmungstherapeut im Spannungsfeld der medizinischen Berufsgruppen
  • Workshops (Leckagebeatmung vs. Ventilbeatmung, Bronchoskopie am Modell, Analyse von Beatmungskurven, Der komplizierte Atemweg)

Fortbildungspunkte
Die Veranstaltung wurde wie folgt durch die Landesärztekammer Thüringen zertifiziert:

Samstag, 21. Oktober 2017
Workshop I–IV | je 3 Punkte | Kategorie C
Programm | 7 Punkte | Kategorie A

Sonntag, 22. Oktober 2017
Workshop I–IV | je 3 Punkte | Kategorie C
Programm | 4 Punkte | Kategorie A

Bei der Freiwilligen Registrierung beruflich Pflegender (RbP) können insgesamt 10 Punkte geltend gemacht werden.


Schirmherrschaft
Schirmherrschaft durch die
Deutsche Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin e.V. (DGP)


Tagungsorganisation, Anmeldung & Industrieausstellung
Conventus Congressmanagement & Marketing GmbH 
Franziska Kaiser
Carl-Pulfrich-Straße 1 • 07745 Jena
Telefon 03641 31 16-143 • Telefax 03641 31 16-243
franziska.kaiser@conventus.de • www.conventus.de